1
2
3
4
5
6

Umweltkommission

 Wahlorgan:
Gemeinderat

Mitgliederzahl:
5 Mitglieder

Präsidium:
Departementsvorsteher/in Umwelt

Sekretariat:
Wird durch die Kommission bestimmt.

Übergeordnete Stelle:
Gemeinderat

Untergeordnete Stelle:
Delegierte EOS

Für die Amtsperiode 2014 bis 2017 setzt sich die Kommission wie folgt zusammen:

  • Bagnoud Caroline, Rapperswil (vAW Präsident)
  • Hofer Fritz, Dieterswil
  • Reist Philipp, Rapperswil
  • Rudolf Hedwig, Ruppoldsried
  • Schori Beat, Wierezwil
 

Hauptaufgaben:

  • Beratungen im Zusammenhang mit der Landschaftsentwicklung und Umsetzung des Landschaftsrichtplanes.
  • Bewirtschaftung der Verträge über die Landschaftsobjekte.
  • Behandlung von Umweltanliegen aus der Bevölkerung.
  • Förderung des Verständnisses über den sorgfältigen Umgang mit dem Lebensraum.
  • Planungsaktivität in Zusammenhang mit dem Verein Seeland.biel-bienne.
  • Vernetzung.
  • Gewässerschutz.

Finanzielle Befugnisse:
Verwendung von verfügbaren Voranschlagskrediten.

Entscheidbefugnisse:
Keine

Zeichnungsberechtigung:
Präsident/in und Sekretär/in

Erwartungen bzw. Anforderungen an die Kommissionsmitglieder:
Bereitschaft sich für die Belange der Umwelt und für den Umweltschutz einzusetzen.

 
 

Projekte

Die Umweltkommission beschäftigt sich zurzeit mit der Bekämpfung von Invasiven Neophyten und hat aus diesem Grund eine entsprechende Broschüre erarbeitet. Diese Broschüre wurde dem Rapperswiler Nr. 148 beigelegt.

Klicken Sie hier, um die Broschüre "Invasive Neophyten" zu öffnen.