1
2
3
4
5
6

Tiefbaukommission

Wahlorgan:
Gemeinderat

Mitgliederzahl:
5 – 7 Mitglieder

Präsidium:
Departementsvorsteher/in Umwelt

Sekretariat:
Bauverwalter/in

Übergeordnete Stelle:
Gemeinderat

Untergeordnete Stellen:
- Gemeindewerkhof bzw. Wegmeister
- Delegierte Wasserversorgung
- Delegierte ARA-Verbände

Für die Amtsperiode 2014 bis 2017 setzt sich die Kommission wie folgt zusammen:

  • Bagnoud Caroline, Rapperswil (vAw Präsidentin)
  • Hochstrasser Daniel, Moosaffoltern
  • Junker Thomas, Ruppoldsried
  • Rieder Peter, Vogelsang
  • Schär Hans, Frauchwil
  • Aeberhard Urs, Grossaffoltern (vAw ohne Stimme)
  • Stähli Markus, Bangerten (vAw ohne Stimme)
  • von Gunten Adrian, Wierezwil (vAw, Sekretariat ohne Stimme)

 

 

Hauptaufgaben:

  • Aufgaben im Strassen- und Abwasserwesen gemäss Strassenbaugesetzgebung (BSG 732.11).
  • Führung des Werkhofinventars.
  • Aufgaben gemäss Abfallgesetz (BSG 822.1) und Abfallreglement.
  • Strassenunterhalt und Erneuerung / Winterdienst.
  • Strassenbeleuchtung.
  • Signalisation.
  • Verkehrslenkung und –beruhigung.
  • Schulwegsicherung.
  • Unterhalt und Sanierung Kanalisationsnetz, Pumpstationen, Regen- und Rückhaltebecken.
  • Aufsicht über Altlasten, Bodenschutz und Lärmschutz.
  • Aufbau und Nachführung Vermessungswerk und GEP.

Finanzielle Befugnisse:
Verwendung von verfügbaren Voranschlagskrediten.

Entscheidbefugnisse:
Keine

Zeichnungsberechtigung:
Präsident/in und Sekretär/in